LUXUS IMMOBILIEN
IN FRANKFURT

360-Grad-Skylineview, 360-Grad-Luxus

Wer durch Frankfurts beliebtestes Stadtviertel mit seinen edlen Restaurants und einzigartigen Boutiquen flaniert, kann sich dem Anblick der ästhetisch-glänzenden Fassaden nicht entziehen: Selbstbewusst  stehen die Doppeltürme des 160 PARK VIEW am Rande des Grüneburgparks und tronen als höchstes Gebäude über dem Westend.

So divers wie die Metropole selbst sind die Superlative, mit denen Frankfurts neues Landmark auftrumpft: In unbestritten bester Lage gibt das 160 PARK VIEW seinen Bewohnern die atemberaubende Sicht auf die Skyline der Mainmetropole, auf den Taunus und den Odenwald frei – und verwöhnt mit sämtlichen Annehmlichkeiten allerhöchsten Wohnkomforts. Mit seiner Premium-Architektur und den First-Class-Services vom Hotel inkl. Concierge avanciert das 160 PARK VIEW zu Frankfurts neuem Statussymbol und lässt die Herzen anspruchsvoller Wohnästheten und profunder Investoren höher schlagen.

Architektonisches Kleinod mit hoher
Strahlkraft in Frankfurt

 

Das 160 PARK VIEW ist eines der aktuell aufsehenerregendsten Bauprojekte im Immobilien-Hotspot Frankfurt. Preisgekrönte Architekten verfolgen ein einzigartig-visionäres Konzept und verwandeln das ursprünglich als Bürogebäude genutzte „Hochhaus am Park“ bis Anfang 2021 in eine perfekte Synthese aus luxuriöser Wohn- und Hoteleinheit, das in der Mainmetropole völlig neue Maßstäbe setzt. Die partielle Verschmelzung der beiden in den Doppeltürmen realisierten Nutzungskonzepte setzt beispiellose Synergien frei und ermöglicht Premium-Wohnen gepaart mit einem First-Class-Hotelservice.

Exklusive Erhabenheit erreicht das 160 PARK VIEW zum einen durch seine Landmark-Architektur und dem anspruchsvollen Interior-Design. Unvergleichbar erhaben – und zwar buchstäblich – ist das Premiumobjekt zum anderen aufgrund seiner im Westend unerreichten Bauhöhe von 96 Metern. Das moderne, offen gestaltete Wohnhochhaus thront über den auf maximal fünf Obergeschosse begrenzten Gebäuden der Nachbarschaft und offenbart einen unvergleichlich-unverbaubaren 360-Grad-Panoramablick über Grünflächen bis hin zum Taunus und Odenwald in der Ferne und, natürlich, über die spektakuläre Skyline der Stadt – außerhalb der Schatten der übrigen Hochhäuser.

Mit seiner in jeder Hinsicht hochwertigen, zukunftsweisenden Architektur und höchsten Bauqualität fügt sich das 160 PARK VIEW trotz seiner herausragenden Bauhöhe harmonisch in die Umgebung

WOHNTURM UND HOTELTUM

Das visionäre Ensemble verbindet luxuriöses Wohnen in hochwertigen Apartments auf 52 bis 330 Quadratmetern mit dem Service eines First-Class-Hotels.

Turm A: Wohnturm mit 26 Obergeschossen und 130 exklusiven Eigentumswohnungen Turm B: Hotelturm mit 19 Obergeschossen und 140 Zimmern

 

Luxus Wohnungen in Frankfurt –
Wahrgewordener Wohntraum für
höchste Ansprüche

 

360-GRAD-SKYLINEVIEW, 360-GRAD-LUXUS

Der Traum vom exklusiven Wohnen in Frankfurt beginnt für Eigentümer bereits weit vor der Wohnungstür: Die neu erschlossene Zufahrt über den Grüneburgweg mit eigener Vorfahrt gibt den Blick frei auf den durchweg repräsentativen und adressbildenden 4,4 Meter hohen Empfangsbereich. Die hochwertigen Eingangsbereiche sowie sämtliche Allgemeinbereiche (Flure, Treppenhäuser, Aufzüge) sind stilvoll und großzügig konzipiert. Zur Ausstattung zählen darüber hinaus eine über einen separaten Zugang erreichbare öffentliche Kita, Fahrrad- und Kinderwagenstellflächen, private Eigentümerkellerräume oder ein Post- und Paketraum.

Die in den rund 130 luxuriösen Wohneinheiten realisierten innenarchitektonischen Gestaltungs- und Ausstattungskonzepte mit vorkonfigurierten Individualisierungsoptionen erfüllen allerhöchste Ansprüche an Design, Material und Verarbeitungsqualität. Intelligente Grundrisse, bodentiefe Panoramafenster oder großzügig geschnittene Terrassen und Loggien versprechen einen hohen Grad an Exklusivität, der in Verbindung mit First-Class-Hotelservices auf ein im Frankfurter Immobilienmarkt konkurrenzloses Vorbild erhoben wird.
Durch das Hotel stehen exklusiver Dienste; zahlreiche weitere alltagserleichternde On-Demand-Leistungen vom Concierge- und Roomservice bis hin zum Reinigungs- und Wäscheservice zur Verfügung und bieten echten Luxus und ein Gefühl von unbeschwerter Freiheit. Die Owners-Member-Card erlaubt Wohnungseigentümern außerdem die bevorzugte Nutzung von Spa- und Fitnessbereich sowie Bar und Restaurant des Hotels zu Sonderkonditionen und ein exklusiven Zugriff auf vergünstigte Zimmerkontingente.

„Zuviel des Guten
kann wundervoll sein!“

Hollywood-Diva Mae West,
1893-1980

VOLL IM TREND: DEZENTRALISIERUNG IM HOCHHAUS

Insbesondere dort, wo Wohnraum in begehrten Lagen knapp wird, so prognostiziert das Zukunftsinstitut, werde Wohnen bald nicht mehr auf die eigenen vier Wände beschränkt. Vielmehr, so heißt es in der Studie „Zukunft des Wohnens“, lagere sich Wohnen aus auf kollaborative Flächen, die den Wohnraum „on demand“ temporär erweitern. Das 160 PARK VIEW verwirklicht diesen Dezentralisierungs-Trend mit der gemeinschaftliche Nutzung z. B. von Lounge- und Hotelbereichen und trägt auch anderen Megatrends im Wohnbereich Rechnung: Mit dem Einsatz natürlicher Baumaterialien, dem grünen Umfeld sowie dem Zugang beispielsweise zum Fitnessbereich erfüllt das 160 PARK VIEW das Bedürfnis nach gesundem Wohnen.

Voll im Trend steht außerdem das Wohnen im Hochhaus, insbesondere dann, wenn ein unverbaubarer Blick wie im Fall 160 PARK VIEW einen beachtlichen Wohnwert schafft. Die Vorzüge der zentralen Bestlage bei knappen Bauflächenangeboten überwiegen meist die möglicherweise negativ konnotierten Faktoren wie Anonymität oder komplexe Brandschutzanforderungen. Gemeinschaftsflächen und umfangreiche Serviceangebote, die nur ab einer bestimmten Inanspruchnahme wirtschaftlich sind, bringen weitere Mehrwerte hervor.

Wohnjuwel in Deutschlands
lebenswertester Stadt

LUXURIÖSES WOHNEN MIT 1A-LAGEQUALITÄTEN: DIE MAKROLAGE

Frankfurt am Main steht im jährlichen Ranking des englischen Nachrichtenmagazins „The Economist“ an der Spitze der lebenswertesten Großstädte Deutschlands. Insgesamt 140 Städte wurden nach Kriterien wie Infrastruktur, Bildung, Gesundheitsversorgung, Stabilität und Kultur bewertet; von allen untersuchten deutschen Städten sicherte sich Frankfurt 2018 die nationale Bestplatzierung:

Die deutsche Top-Five im Städte-Ranking

von „The Economist“

  1. 12 Frankfurt
    Im internationalen Vergleich
  2. 18 Hamburg
    Im internationalen Vergleich
  3. 21 München
    Im internationalen Vergleich
  4. 25 Berlin
    Im internationalen Vergleich
  5. 28 Düsseldorf
    Im internationalen Vergleich

Die Führungsposition als deutsche Top-Metropole ist logische Konsequenz der hohen Superlativ-Konzentration: Mit einem Bruttoinlandsprodukt in Höhe von 98.000 Euro pro Kopf trumpft Frankfurt seit 2010 als die wirtschaftlich stärkste Stadt Deutschlands mit der weltweit fünfhöchsten Millionärsdichte auf. Die Mainmetropole verzeichnet die größte Arbeitsplatzdichte und das höchste Einwohnerwachstum seit 2014. Demografie-Experten zufolge wird sich die Zahl der gemeldeten Menschen bis 2030 um weitere 100.000 auf ca. 830.000 Einwohner erhöhen.

Frankfurt ist die wichtigste deutsche Finanzmetropole und zukünftig, nach vollzogenem Brexit, Europas Börsenplatz Nummer eins. Die Stadt am Main ist Unternehmenssitz zahlreicher internationaler Organisationen und Finanzinstitute und beherbergt u. a. die Deutsche Bundesbank und Europäische Zentralbank, die Frankfurter Wertpapierbörse sowie die Aufsichtsbehörden BaFin und EIOPA. Höchste internationale Anerkennung genießt Frankfurt zudem als Kongress- und Messestandort. Die Internationale Automobil-Ausstellung IAA oder die Frankfurter Buchmesse gelten als Weltleitmessen ihrer Sparten, die Messe Frankfurt als Deutschlands bedeutendster Messeplatz. Bestnoten erzielt die Weltstadt auch im Hinblick auf Infrastruktur und Erreichbarkeit: Mit dem 3. größten internationalen Flughafen auf dem europäischen Festland, dem Frankfurter Kreuz als meistbefahrenes Autobahnkreuz, dem Hauptbahnhof als wichtigste Drehscheibe im Eisenbahnverkehr und den zentralen Schifffahrtsadern Rhein und Main ist Frankfurt unangefochten der bedeutendste internationale Verkehrsknotenpunkt Deutschlands.

Array Array
Allgaiers
Wackers Kaffee
Array Array
Mon Amie Maxi
VAIVAI
Array Array
Wachs & Wachs & Zians
Fifty Eight’s

NOBLES WESTEND

Mit seinem exklusiven Angebot an Boutiquen, beliebten Restaurants, Bars und traditionellen Cafés in großbürgerlichem Ambiente finden Sie den richtigen Ort für jeden Anlass – wichtige Geschäftsessen, ausgeruhte Wochenendtage oder entspannte Abendspaziergänge in Frankfurts schönstem Wohnviertel.

zu Lage

Frankfurts wertvollste Adresse
für Eigennutzer
und Immobilienanleger

 

Höchste Objektqualität und nachhaltige Wertbeständigkeit

Eine Entscheidung für das 160 PARK VIEW ist ein Investment in höchste Qualität und Nachhaltigkeit auf ganzer Linie. Die herausragenden Lagequalitäten sowie die Ausführung erster Güte durch renommierte Architekten und einem seriösen Bauträger mit hervorragender Reputation und Bonität reduzieren die Risiken beim Kauf einer hochwertigen Immobilie auf ein Minimum. Auf langfristige Attraktivität und Wertbeständigkeit zielen auch die gewissenhafte Bewirtschaftung und kontinuierliche Instandhaltung ab. Wer sich an dieser exklusiven Adresse nicht selbst niederlassen und seine eigene Westend-Story schreiben möchte, profitiert als Kapitalanleger von beachtlichen Mietrenditen und einem überdurchschnittlichen Wertsteigerungspotenzial.

Anhaltender Boom

Deutschland im Allgemeinen und Frankfurt im Besonderen halten große Chancen für Immobilien-Anleger bereit. Die Nachfrage nach Wohnimmobilien entwickelt sich weiterhin positiv, allein aufgrund des kontinuierlichen Einwohnerwachstums, das durch den Austritt Großbritanniens aus der EU weiter verstärkt wird. Denn der Brexit veranlasst viele internationale Banken dazu, tausende von Arbeitsplätzen aus London abzuziehen und ihre Präsenz am Finanzplatz Frankfurt auszuweiten – die Mainmetropole wird als einer der großen Gewinner aus diesem Trennungsakt hervorgehen.

 

PREISENTWICKLUNG BEI NEUBAU-
EIGENTUMSWOHNUNGEN

Seit 2007 sind die Immobilienwerte in der Mainmetropole um insgesamt 68,8 Prozent gestiegen, keine Kehrtwende in Sicht:

Seit 2007 sind die Immobilienwerte in der Mainmetropole um insgesamt 68,8 Prozent gestiegen, keine Kehrtwende in Sicht:

 

 

Teilweise werden Befürchtungen laut, der deutsche Immobilienmarkt könne acht Jahre nach Beginn des Booms überhitzen; als Folge könne ein drastischer Preisverfall nicht nur in den Ballungsräumen, sondern in der gesamten Bundesrepublik ein ähnliches Szenario wie 2008 in den Vereinigten Staaten herbeiführen. Doch: Kapitalanleger dürfen weiterhin optimistisch in die Zukunft schauen, die Immobilienbranche und insbesondere der Wohnungsbau bleiben das Schwungrad für die deutsche Konjunktur, heißt es z. B. im Kurzbericht des Instituts für deutsche Wirtschaft IW (September 2018). Eine Entwicklung wie damals in den USA ist hierzulande, wo die Nachfrage ungebrochen und Immobiliendarlehen sehr langfristig und nur gegen hohe Sicherheiten vergeben werden, zudem nahezu unmöglich.

„Deutschland zählt zu den stabilsten
Immobilienstandorten weltweit.“

Dr. Ralph Henger,
IW-Immobilienökonom

Die Konjunkturbefragung des IW-ImmobilienScout24-Index bestätigt dieses gute Branchenklima mit eindrucksvollen Zahlen. Eine große Mehrheit der Immobilienunternehmen erwartet eine Fortsetzung des anhaltenden Booms in der Immobilienwirtschaft – wenn auch in leicht abgeschwächter Form.

 

 

Immobilien-Index:
In der Wohnungsbranche könnte die Stimmung kaum besser sein!

Der IW-ImmobilenScout24-Index erfasst jedes Quartal die Geschäftslage großer Immobilienunternehmen und Projektentwickler. Stand: 3. Quartal 2018

 

 

Für sehr hochwertige Immobilienobjekte mit einem Höchstmaß an Alleinstellungsmerkmalen gilt dieser Positivtrend in besonderem Maße. Denn das Luxussegment koppelt sich zusehends vom Markt ab, was sich nicht nur in hoher Nachfrage, sondern ebenso in 100-prozentigen Abverkäufen widerspiegelt. Als vergleichbar prestigeträchtige Beispielprojekte seien hier die Lenbach Gärten und The Seven in München, die Cloud No. 7 Apartments in Stuttgart, das Düsseldorfer Andreas-Quartier, die Sophienterrassen in Hamburg oder der Berliner Schinkelplatz angeführt.

Architektur

Ein elegantes Landmark in Frankfurt, entworfen von preisgekrönten Architekten

Wohnen

Hochwertige Apartments und erstklassiges Design verbunden mit bester Aussicht

Vielen Dank für Ihr Interesse!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich abgeschickt - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Datenschutzerklärung
Webseite

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), zustehenden Ansprüche und Rechte.

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Webseite (nachfolgend „Webseite“) auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop, Mobile, usw.).
Personenbezogene Daten im Sinne der DS-GVO sind dabei alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den bei und in Anspruch genommenen Services.

Wir verwenden in unserer Datenschutzerklärung diverse weitere Begriffe im Sinne der DS-GVO. Hierzu zählen Begriffe wie Verarbeitung, Einschränkung der Verarbeitung, Profiling, Pseudonymisierung, Verantwortlicher, Auftragsverarbeiter, Empfänger, Dritter, Einwilligung, Aufsichtsbehörde und internationale Organisation. Art. 4 DS-GVO können Sie entsprechende Begriffsbestimmungen für diese Begriffe entnehmen.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?:

HaP Frankfurt GmbH & Co. KG
Ulmenstraße 18
60325 Frankfurt
Telefon: +49 (0) 69 – 7171 299 24
E-Mail: ed.tnemeganam-rfr@eciffo

2. Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Nutzung unserer Webseite und ggf. unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten.
Bei der rein informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, erheben wir die folgenden Zugriffsdaten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Zu den Zugriffsdaten gehören die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (d.h. Name der konkret abgerufenen Webseite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version sowie Typ der Browsersoftware, Meldung über erfolgreichen Abruf.

Ferner erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten, sofern Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail kontaktieren. Personenbezogene Daten sind hier z.B. Name, Titel, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Nutzungsart, Anzahl der Zimmer, Wohnungsgrösse, Budget (nachstehend „Kontaktdaten“ genannt)

3. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu folgenden Zwecken und auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

Zweck: Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke, insbesondere zur Kontaktaufnahme (z. B. über unser Kontaktformular bzw. per E-Mail zur Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage, Versand von Newslettern, Werbeansprache per Telefon, E-Mail, SMS etc.) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben.

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind daher vom Widerruf nicht betroffen. Der Widerruf kann an die oben genannten Kontaktdaten oder an ed.weivkrap061@furrediw erfolgen.

Rechtsgrundlage: Einwilligung, Art. 6 Abs. 1a DS-GVO

Zweck: Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben neben einer ggf. erteilten Einwilligung zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung auch auf Basis der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, Art. 6 Abs. 1b DS-GVO, verarbeitet.

Rechtsgrundlage: Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der Person, Art. 6 Abs. 1b DS-GVO

Zweck: Ihre Zugriffsdaten (siehe oben unter Punkt 2 aufgeführte Daten) verarbeiten wir zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder von Dritten. Wir verfolgen dabei insbesondere folgende berechtigte Interessen:
– Gewährleistung der IT-Sicherheit, insbesondere der Sicherheit der Webseite;
– Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben;
– Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten;

Rechtsgrundlage: Im Rahmen der Interessenabwägung zur Wahrung berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1f DS-GVO

4. Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.
Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) können zu den oben genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing. Sofern wir Auftragsverarbeiter einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.
Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z.B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO für Vertragszwecke erforderlich ist oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO an einem wirtschaftlichen und effektiven Betrieb unseres Geschäftsbetriebes oder Sie in die Datenübermittlung eingewilligt haben. Bei der rein informatorischen Nutzung der Webseite geben wir grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter.

5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) werden Logfile-Informationen für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht (siehe oben Punkt 2). Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Vertrages über Kontaktformular oder per E-Mail umfasst.
Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre.
Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel 3 Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre beträgt.

6. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Die zur Verfügung gestellten Daten werden innerhalb der Europäischen Union sowie in den USA verarbeitet. Beachten Sie bitte, dass wir mit Empfängern Ihrer Daten für Staaten ohne Angemessenheitsbeschluss der Kommission nach Artikel 45 DS-GVO, wie dies bei den USA der Fall ist, entweder sicherstellen, dass diese nach dem EU-US-Privacy-Shield zertifiziert sind (wie z.B. Google) oder mit diesen Empfängern EU-Standarddatenschutzklauseln vereinbart haben. Dies vor dem Hintergrund, um Ihre Daten zu schützen und um ein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu erreichen. Sie haben die Möglichkeit, die EU-Standarddatenschutzklauseln in Kopie zu erhalten oder einzusehen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an uns über die oben unter Punkt 1 angegebenen Kontaktdaten.

7. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO (d.h. sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen),

– das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO (d.h. für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie die Berichtigung dieser Daten verlangen),

– das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO (d.h. Sie haben ggf. das Recht, die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn z.B. für eine solche Verarbeitung kein legitimer Geschäftszweck mehr besteht und gesetzliche Aufbewahrungspflichten die weitere Speicherung nicht erfordern),

– das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO (d.h. sie haben ggf. das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln).

Ferner können Sie Einwilligungen, grundsätzlich mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG). Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde finden Sie unterhttps://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html
Zusätzlich möchten wir auf Ihr Widerspruchsrecht nach Art 21. DS-GVO hinweisen:

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DS-GVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DS-GVO, das wir zur Fragebogenauswertung oder für Werbezwecke einsetzen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und es fallen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an.

Der Widerspruch ist, wenn möglich, zu richten an:

HaP Frankfurt GmbH & Co. KG
Ulmenstraße 18
60325 Frankfurt
Telefon: +49 (0) 69 – 7171 299 24

oder per E-Mail an:
ed.weivkrap061@furrediw

8. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall einschließlich Profiling?

Im Rahmen des Zugriffs auf unsere Webseite bzw. im Rahmen der Kontaktaufnahme per Formular oder E-Mail nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte automatische Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DS-GVO. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht automatisiert mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling).

9. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Webseite müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Nutzung unserer Webseite technisch bzw. aus IT-Sicherheitsgründen erforderlich sind. Sofern Sie die vorgenannten Daten nicht bereitstellen, können Sie unsere Webseite nicht nutzen.
Im Rahmen der Kontaktaufnahme per Formular oder E-Mail müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind. Andernfalls können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

10. Cookies

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien oder sonstige Arten der Informationsspeicherung. Cookies dienen der Sicherheit oder sind zum Betrieb unserer Webseite erforderlich (z.B. für die optimale Darstellung der Website auf verschiedenen Endgeräten) oder um Ihre Entscheidung bei der Bestätigung unseres Cookie-Banners zu speichern.
Wir verwenden „Session-Cookies“, die nur für die Zeitdauer des aktuellen Besuchs auf unserer Webseite abgelegt werden und teilweise die Nutzung unserer Webseite überhaupt erst ermöglichen. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies werden spätestens gelöscht, wenn Sie die Nutzung unserer Webseite beendet haben und den Browser schließen.
Über den Einsatz von Cookies im Rahmen von Website-Tracking informieren wir Sie in den folgenden Abschnitten.
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen kann.
Sie können dem Einsatz von Cookies, die dem Website-Tracking und Werbezwecken dienen, über die Netzwerkwerbeinitiative http://optout.networkadvertising.org/ oder die amerikanische Webseite http://www.aboutads.info/choices oder die europäische Webseite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ widersprechen.

11. Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. unserem Interesse an der Analyse und Optimierung unserer Webseite den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc. („Google“) ein. Der Webanalysedienst Google Analytics verwendet Cookies. Die durch dieses Cookie erzeugten Informationen über Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist gemäß EU-US-Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch die Garantie europäisches Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov).
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Webseite durch unsere Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieser Webseite zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieser Webseite verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Hier klicken, um das Opt-Out-Cookie für Google Analytics zu setzen. Dieser Opt-Out-Cookie gilt nur für das Gerät, auf dem Sie diesen Link aufgerufen haben und nur solange dieser Cookie nicht gelöscht wird.

Wir verwenden Google Analytics Remarketing, um die von uns bei Google oder seinen Partnern geschalteten Anzeigen nur solchen Nutzern einzublenden, die auch ein Interesse an unserer Webseite gezeigt haben oder die bestimmte Produkte bzw. Dienstleistungen (z. B. Interessen an bestimmten Themen auf unserer Webseite) aufweisen, die wir an Google übermitteln (sog. „Remarketing“). Mit Hilfe des Remarketing möchten wir erreichen, dass unsere Anzeigen den Interessen der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken.
Hier klicken, um das Google Analytics Tracking zu deaktivieren.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie auf den Webseiten von Google unter https://www.google.de

12. Remarketing-Services von Google

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. unserem Interesse an der Analyse und Optimierung unserer Webseite im Sinne des Art. 6 Abs. 1f DS-GVO die Remarketing-Services (kurz „Google Remarketing-Services”) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist gemäß EU-US-Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch die Garantie europäisches Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov).

Von Remarketing spricht man, insofern einem Nutzer Anzeigen für Produkte oder sonstige Services angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat. Nutzern werden dann idealerweise nur Anzeigen präsentiert, die ihren potentiellen Interessen entsprechen.

Hierfür wird bei Aufruf unserer oder anderer Webseiten, auf denen Google Remarketing-Services aktiv sind, Google Programmcode ausgeführt und es werden sogenannte „Web Beacons“ (unsichtbare Grafiken) in die Webseite eingebunden. Zusätzlich werden auf dem Gerät der Nutzer individuelle Cookies gesetzt. In diesen Cookies wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer geöffnet, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Anzeigen er geklickt hat. Ferner werden technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie sonstige Angaben zur Nutzung der Webseite abgespeichert. Es wird auch die IP-Adresse der Nutzer erfasst. Im Rahmen von Google-Analytics wird die IP-Adresse allerdings innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen vollständig an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die vorstehend genannten Daten können seitens Google auch mit Daten aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer in der Folge andere Webseiten besucht, werden ihm entsprechend seiner Interessen auf ihn abgestimmte Anzeigen angezeigt.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google Remarketing-Services pseudonym verarbeitet. Dies bedeutet, dass Google keine personenbezogenen Daten wie den Nutzernamen oder dessen E-Mail verarbeitet, sondern die relevanten Daten nur Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. Insofern werden die Daten aus der Sicht von Google die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern nur für dasjenige Gerät, auf dem sich die jeweiligen Cookies befinden. Sofern ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne Pseudonymisierung zu verarbeiten, gilt das Vorstehende nicht. Die gesammelten Daten werden dann an Google übermittelt und auf Servern von Google in den USA gespeichert.

Wir verwenden für Remarketing das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“. Hier wird für jeden AdWords-Kunden von Google, also auch uns, beim Nutzer ein dezidiertes „Conversion-Cookie“ gesetzt. Die mit Hilfe dieses Cookies erhobenen Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für uns als AdWords-Kunden zu erstellen. Wir erfahren hierdurch die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und zu unserer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Weitere Informationen zur Nutzung von Daten durch Google, erhalten Sie auf https://www.google.com , die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Sofern Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google widersprechen möchten, können Sie die von Google zur Verfügung gestellten ,,Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

13. Weitere Services

Wir setzen auf unserer Webseite im Rahmen unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1f DS-GVO, d.h. unserem Interesse an einem optimalen Webauftritt, Serviceangebote von Drittanbietern ein. Hierbei wird diesen Drittanbietern die IP-Adresse der Nutzer übermittelt. Die IP-Adresse ist technisch erforderlich, damit die Inhalte angezeigt werden können. Drittanbieter können sogenannte Web-Pixel (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für Auswertungs- oder Marketingzwecke verwenden. Durch die Web-Pixel können Informationen, wie der Besucherverkehr der verwendenden Webseite, ausgewertet werden. Die Drittanbieter können in Cookies auf dem Gerät der Nutzer Informationen speichern.

Folgende Drittanbieter verwenden wir auf unserer Webseite:

Google-Fonts , also externe Schriftarten von Google, LLC., https://www.google.com/fonts. Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy und ein Opt-Out ist unter https://adssettings.google.com/authenticated möglich.

Google Maps-Karten des Drittanbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, gestellt. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/ und ein Opt-Out ist unter https://www.google.com/settings/ads/ möglich.

YouTube-Videos des Drittanbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://policies.google.com/privacy und ein Opt-Out ist unter https://adssettings.google.com/authenticated möglich.

Innerhalb unserer Webseite binden wir Funktionen des Dienstes Twitter ein. Twitter ist ein Angebot der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Funktionen beinhalten die Darstellung unserer Beiträge innerhalb von Twitter innerhalb unserer Webseite, die Verknüpfung zu unserem Profil bei Twitter sowie die Möglichkeit mit den Beiträgen und den Funktionen von Twitter zu interagieren. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, europäisches Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov). Die Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy und ein Opt-Out können Sie unter https://twitter.com/personalization vornehmen.

Wir verwenden zur Bearbeitung Ihrer Anfragen das Ticketsystem Zendesk , eine Kundenserviceplattform der Zendesk Inc., 989 Market Street #300, San Francisco, CA 94102. Hierzu werden notwendige Daten wie z.B. Name, Vorname, postalische Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse über unsere Webseite erfasst, um Deine Anfrage beantworten zu können. Wir haben mit Zendesk einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Zendesk ist als US-amerikanischer Anbieter unter dem EU-US-Privacy Shield Frameworks zertifiziert und erfüllt somit die Mindestvoraussetzungen für eine gesetzeskonforme Auftragsdatenverarbeitung. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Zendesk finden Sie in der Datenschutzerklärung von Zendesk unter http://www.zendesk.com/company/privacy.

IMPRESSUM

HaP Frankfurt GmbH & Co. KG
Ulmenstraße 18
60325 Frankfurt

Telefon: +49 (0) 69 – 7171 299 24
E-Mail: ed.tnemeganam-rfr@eciffo
USt.-ID: DE DE 300 679 507
Handelsregister: HRA 48491, Amtsgericht Frankfurt am Main

VERTRETEN DURCH:

HaP Frankfurt Komplementär GmbH

GESCHÄFTSFÜHRUNG:

Alexander Becker, Matthias Wilke
Handelsregister: HRB 101596, Amtsgericht Frankfurt am Main

VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT:

HaP Frankfurt GmbH & Co. KG, ­
Ulmenstraße 18,
60325 Frankfurt

Konzeption, Design und Realisierung:
hauser lacour kommunikationsgestaltung GmbH
Senckenberganlage 10-12
60325 Frankfurt am Main
www.hauserlacour.de

 

URHEBERRECHT

Copyright © 2019 HaP Frankfurt GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Texte, Bilder, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

HaP Frankfurt GmbH & Co. KG übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Falle aktuell sind. Dies gilt auch für alle externen Links, die von dieser Website direkt oder indirekt verweisen. HaP Frankfurt GmbH & Co. KG ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem Link erreicht wird, nicht verantwortlich. HaP Frankfurt GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Jegliche Haftung für die Nutzung der Inhalte der Website oder die Richtigkeit der Inhalte oder die Erreichbarkeit der Website wird ausgeschlossen. HaP Frankfurt GmbH & Co. KG haftet daher nicht für konkrete, mittelbare und unmittelbare Schäden oder Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten, Datenverluste oder entgangene Gewinne entstehen können, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Dokumenten oder Informationen entstehen, die auf dieser Website zugänglich sind.

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.